RaspberryMatic 3.45.7.20190622 veröffentlicht

24.06.2019
3.381

Für die aktuelle RaspberryMatic Software hat Jens Maus ein Update auf Version 3.45.7.20190622 auf GitHub zum Download bereitgestellt.

Changelog

Allgemeine Änderungen:

  • OCCU wurde auf Version 3.45.7-5 geupdatet mit voller Kompatibilität zur CCU3 3.45.7 Firmware sowie folgender Änderungen:

    • Aktualisierung der ReGaHss Logikengine auf Version R1.00.0388.0208 (Jun 16 2019) die folgende Änderungen mit sich bringt:

      • Erweiterung der State() Skripting Funktion um zwei weitere optionale Parameter die es erlauben eine Verzögerung in Millisekunden anzugeben nach der die angegebene State() Änderung erst ausgeführt werden soll sowie eine Auswahl zu treffen ob wartende State() ausführungen beendet werdden sollen oder nicht (#262).
      • Änderung des Eventschedulers um mit Millisekundengenauigekit Eventverzögerungen ausführen zu können.
      • Bei den Skriptfunktionen SunAzimuth()/SunElevation()/SunsetTime()/SunriseTime() kann als zusätzlicher optionaler Parameter nun eine Zeit angegeben werden für die die entsprechenden Werte zurückgegeben werden sollen.
      • Implementierung einer zusätzlichen rega.conf Einstellungen (SchedulerListSize) um die Standardgröße der Scheduler Eventliste anzugeben. Der Wert wurde nun zusätzlich von 1000 auf 10000 gesetzt um der besseren Performance moderner Plattformen Rechnung zu tragen.
      • Verbesserung der Generierung von WebUI session IDs durch Limitierung auf die Generierung von sessionIDs via index.htm und login.htm sodass über andere Einsprungpunkte keine sessionIDs mehr generiert werden können.
  • Neuen "checkHmIPdevices.sh" Hilfskript hinzugefügt der automatisch beim Start des HMIPServer ausgeführt wird und eine Kontrolle durchführt ob die via HMIPServer Konfiguration definierten homematicIP Geräte auch in der homematic.regadom Datei zu finden sind oder die .dev, .ap, .apkx Dateien besser in ein "old" Verzeichnis verschoben werden sollten (#613).

  • Explizite Erkennung der Nutzung der HmIP-RFUSB-TK Variante hinzgefügt um fälschliche Firmwareupdates zu unterbinden (#641, @alexreinert).

  • Zusätzlicher Softlink /etc/rc.local hinzugefügt der auf /usr/local/etc/rc.local zeigt und der erlaubt einen Nutzerbezogenen startup-skript zu hinterlegen in dem Nutzer eigene Kommandos beim Starten der Zentrale ausführen können.

  • Standard Syslog-Daemon Optionen angepasst um kein maximales Logfile-Limit zu erzwingen und stattdessen es den "logrotate" Dienst zu überlassen bei erreichen fest definierter Logfilegrenzen eine Rotation dieser Logfiles umzusetzen.

  • Aktualisierung des integrierten Medioa NEO Server Addons auf Version 2.4.5

  • Aktualisierung der Buildroot/Linux Version auf die aktuell stabilste 2019.05 Version.

  • Aktualisierung der Linux kernel versionen für ASUS Tinkerboard auf Version 4.19.51 bzw. für RaspberryPi auf Version 4.19.42 (raspberrypi-kernel_1.20190517-1) inkl. der passenden Firmware-Dateien.

  • Integriertes Java Runtime Environment auf Version 1.8.0_212-8.38.0.163 aktualisiert.

WebUI Änderungen:

  • Problem im "Stick-Filter" WebUI patch beseitigt der dazu führen konnte das unter bestimmten Bedingungen aktivierte Filter Ihre rote Markierung verlieren konnten (#617, @psi-4ward).

Bugfixes:

  • Problem in den globalen Logrotate-Einstellungen beseitigt das dazu führte, das jede nacht eine Logfilerotation erzwungen wurde statt lediglich bei erreichen der Logfilegrenzen eine Rotation vorzunehmen.
  • Problem bei der Nutzung der dtoverlay/dtparam Kommandos beseitigt in dem die libfdt Bibliothek für die RaspberryPi-Builds aktiviert wurde (#648, @fhirschmann).

Relevante Downloads:
RaspberryMatic (GitHub)

2 Kommentare

- Code scannen, um zur Orginalseite zu gelangen -